Im Ganzen

Über unserem Erholungsheim
Swjazist ( der Fernmeldemann):

Was können Sie Interessante auf unserer Internetseite erfahren?
Wir können Ihnen anbieten:

  1. Unberührende Natur mit dem ungewöhnlichen Klima. Auf diesem Territorium sind Hasen, Eichhörnchen, Igel und Vögel, z.B. einen Specht.

  2. Ein russisches sibirisches von der Lärche gemachtes Dampfbad ist mit einem Saal mit einem Kamin und einem Erholungszimmer. Wie im Märchen Iwan Tsarewitsch ist ein Taufbecken mit kaltem und heißem Wasser im Hof. Ein schwarzes Dampfbad. Einer hat davon gehört und mag es fühlen.

  3. Die Reitpferde, die Spazierfahrt mit dem alten Schlitten. Wir werden Ihnen helfen, sich im Sattel zu halten. Wenn Sie schüchtern sind, so können Ihre Kinder es machen.

  4. Wir werden Ihnen zeigen, wie man die Häuser durch die alten russischen Technologien bildet. Mit einigen Augen werden Sie die Erneuerung eines Holzhauses vom Anfang bis zum Ende sehen.

  5. Die Holzwerkstätte, wo man das einzigartige Möbel ohne Nagel bastelt und wie das alte Möbel des 19.Iahrhunderts wiederhergestellt ist. Der Zirkel der Schnitzerei, der Flechtarbeit aus dem solchen Material wie Birkenrinde und Bast arbeitet für die Kinder.

  6. Die Schmiede, wo Sie einen ganzen Prozess eines Schmiedennagels besichtigen werden. Das ist nicht einfach!

  7. Kennen Sie, wie man Kohle, Pottasche, Harz, Teer macht. Sie haben die Möglichkeit, es zu betrachten und ein aktives Mitglied zu sein.

  8. Das Essensaal - Kabatschjok Berjastinoy Kolodets ( Brunnen aus der Birkenrinde) ist sehr berühmt mit seiner Hausküche, den sauren Gurken, dem sauren Kohlkopf, den konservierenden Gemüsen (Letscho), der kleingehackten Aubergine , seinen östlichen Süßigkeiten ( Lepjoschki, Pachvala, Tschak- tschak u.a.) und dem Tee aus dem russischen Samovar mit der Apfel- und Pflaumekonfitüre, die aus den Früchten , die in unseren Gärten wachsen, gekocht ist. Also lassen Sie sich verwöhnen!

  9. Der Platz (von 30 Menschen ausfüllt) mit der geschlossenen Laube und dem Feuerherd, wo man Fleisch ( Schaschlyk) zubereiten kann.

  10. Die beste Diskothek im Retrostil ist sehr bekannt in Zwenigorod sonnabends.

  11. Die Extremtrasse ist interessant 50 Meter hoch und 200 Meter lang. Im Winter können Sie Schi laufen, Schlitten fahren u. a.

  12. Die märchenhafte Waldwiese schlägt den Kindern und den Erwachsenen das Kinderzimmer mit einem Erzieher, den Eisbahn vor. Die Helden der russischen Märchen wie Baba Yaga, Izbuschka na kurjich noschkach, Zmej Gorynytsch, Leschiy auf seinen Schaukeln begegnen Ihnen. Die Spiele aus der ganzen Welt, einschließlich alte russischen Belustigen und Gorodki, das Reiten in der Nacht, das Lotto, das Bogenschießen, intellektuelle Spiele.

  13. Die Manualterapie und der Massageraum, wo Sie die Konsultationen von dem führenden Arzt und einen Kur bekommen können.

  14. Nicht weit von uns befindet sich der Sawwino - Storoschewsker Kloster, wo Sie nicht nur seine Sehenswürdigkeiten besichtigen, sondern auch das Klosterbrot, das russische Getränk (Kwas) und ein heiliges Wasser aus der Quelle neben Skit probieren werden.

  15. Wer den Fischfang gern hat, ist es möglich auf dem Ufer des Flusses Moskwa (30 m.von uns), des Teiches (3 km.) oder des Sees im Fischdorf (6 km).

  16. Die Organisation der Jagd.

Der Komplex der Erholungshäuser Swjazist liegt im wunderbaren Gebiet zwischen den berühmtesten Städten , Moskau (38 km) und Zwenigorod (1 km).Es beträgt 30 Hektar.

  1. Alle Häuser sind von einander gegliedert und haben ihr Territorium. Diese Anlagen sind aus den Baumstämmen gebildet aber unterscheiden sich durch die Technologie des Bauens, das Dekor, das Interieur und das Preis. Während des Baues jedes Gebäudes hatte man die Interesse und Bedürfnisse der Urlauber, ihre seelischen Wünsche und ihre materialischen Möglichkeiten in Betracht.

  2. Jedes Holzhaus ist einzigartig und künstlerisch mit seinem Möbel, seinem Feuerherd in verschiedenen Formen, den Vorhängen und sogar der Bettwäsche ausgestattet. Der Fußboden aus der Lafette, das Möbel, die Türe und die Fensterrahmen aus dem Holz sind in unseren Werkstätten gemacht.

  3. Die Bettwäsche ist von unseren Meisterinnen aus dem Lein genaht.

Zu zweit mit der Natur.

Zimowjo (Winterhütte) ist ein Teil des Komplexes Tajoschnaja Sloboda ( Taiga Vorstadt). Es besteht aus dem Holzhaus und dem schwarzen Dampfbad. Die Erdwälle geben Zimovjo um, durch die man einen Eingang führt. Die Romantik der märchenhaften Ungewöhnlichkeit und die Originalität der Taiga Gestalte verzaubern sehr stark.
In den vorigen Jahren stellte die Winterhütte ein kleines Holzhaus mit einem steinernen Herd, einem Holzbett und einer breiten befestigten Tischplatte zwischen der Tür und dem Herd dar. Die Winterhütte unserer Zeit ist in dem wahrhaftigen Wald mit den ewigen Bäumen errichtet und dient als Schutz eines Menschen gegen die Naturkräfte und Gegner. Die Gestalt der jägerhaften Häuser zu bewahren, sind sich der Windfang, das Badezimmer, das Erholungszimmer erschienen und technologische Elemente des Baues verbessert. Der Windfang führt zum großen Vorraum, wo sich ein an den Ketten gehängter Regal aus der Lafette, ein Spiegel im Rahmen aus den Bretten, eine alte Truhe als Stuhl, ein Wache Hausgeist, der symbolisiert, ein Feind wird nicht hineingehen! links und ein geschmiedete Kleiderhaken mit einem Fischernetz rechts befinden. Aus dem Vorzimmer geht man ins Besuchszimmer, das man in die Zone der Küche und des Essensaales, die Zone der Erholung und des Feuerherdes augenscheinlich gliedern kann. Das Bett aus der Lafette, die Nachttischchen, die aus den nicht beschnittenen Bretten Regale heben ein eigenartiger Charakter besonders hervor. Neben der Schlafzone ist ein bequemes Badezimmer mit den natürlichen Elementen der Antiqualität. Das aus den beschnitten Bretten Küchenmöbel hält Vorräte für einen Besitzer und seine Gäste: die Kübel des gesalzten Dorsches, der gesalzten Milchpilzen, ein waldpflanzlicher aufgebrüllte Tee, Früchte in Zuckersirup. Die aus den verschiedenen Baumsorten gemachte Holztreppe führt nach oben, wo ein altes Bett, ein aus der breiten Lafette Tisch, die an den Ketten gehängten Regale, kleine Teppiche angeordnet sind. Hier kann der Besitzer ruhig arbeiten, die Gedanken sammeln und sich gleichzeitig von den Werktagen ausruhen.

Hutorskoy Dwor /Gehöft . Das schwarze Dampfbad ( Banja). Unsere Ahnherren gingen barfüßig auf einem duftenden Heu, tranken Tee mit Honig, schlugen sich eine Zeitlang im Dampfbad mit dem Birkenbesen und bekamen seelische und körperliche Befriedigung.
Die Jahre sind vergangen. Das 21. Jahrhundert bringt neue Etappe in die Technologie und die Modernisierung des Lebens. Wir streben ständig an dem Besten an. Aber ein Moment beginnt, wenn man einen Wunsch hat, ein neues Leben anzufangen und einen neuen Sinn ihm zu geben. Das Gehöft mit einem Haus, einem schwarzen Dampfbad und seinen Errichten: ein Erholungsplatz, ein Ort des Brennholzes, ein Brunnen aus dem gelben Stein für Asche, ein schaukelnder Sessel, Bänke um einen offenen Feuerherd und die Natur geben das Kolorit der vergangenen Jahre im Ganzen. Die Außenseite des Hauses ein breiter Vorbau vorm Holzhauseingang , die Holzstühle, ein Schornstein mit dem Netz des Storches, ein Dach in der Form eines in höheren Regionen schwebenden Vogels schaffen das Eindruck des ungewöhnlichen natürlichen Schönheit. Der Wunsch entsteht, das Haus herumzugehen, es zu berühren, vor dem Hauseingang zu sitzen, die massive Tür zu öffnen und hineinzugehen. Das selbst gemachte Möbel: das Sofa, das Sessel, der Tisch, die Regale, die Sammlung der Schöpfkellen aus Birke, die alte Teekanne, das treue hölzerne Hund, das duftende Heu gründen das Gefühl der häuslichen Gemütlichkeit. Vor der Dampfkammer können Sie ein Bad nehmen, einen Besen, die Arzneipflanzen, die Seife, einen Bast wählen. Die Dampfkammer ist durch das Brennholz aus Birken geheizt. Wenn sie heiß wurde und Steine glühend sehr stark wurden, putzt man den Feuerherd, öffnet man kleine Fensterchen, um zu lüften, gießt man die Wände mit dem heißen Wasser über, und dann ist das Schwitzbad bereit. Man muss unterstreichen, durch was sich das weiße Bad von dem schwarzen Bad unterscheidet.
Erstens, das Schwitzbad ist aus den Steinen ohne Zement ganz trocken gebildet.
Zweitens, in diesem Bad kann man von Kohlengas nicht benommen sein.
Drittens, die Temperatur ist sich innerhalb gleichmäßig erstreckt.
Viertens, im Dampfbad gibt es kein Schornstein und der Rauch breitet sich aus, dank dessen leichter liebliche Geruchs des Feuers innerhalb entsteht, das Bad mit Aroma und Zauber zu füllen.

Deutsch  English   Hauptseite   Im Ganzen   Lage und Umgebung   Objektbeschreibung/Fotographien
Aktivitäten und Freizeit   Mietpreise   Kontakte  Anreisemöglichk


Das Design und die Idee der Web-Seite - Fantasy GP multimedia

Rambler's Top100